Elektrobus

Fahrzeugeintrag

21 Sitzplätze + 1 Fahrer

9 Stehplätze

1 Rollstuhlplatz

 

Abmessungen

Länge: 8'040 mm

Breite: 2'350 mm

Höhe: 2'885mm

Zulässiges Gesamtgewicht: 7'200 kg

Böschungswinkel vorne: 25%

Böschungswinkel hinten: 8%

Durchschnittlicher Verbrauch: 0,5 - 0,6 kWh/km

 

Traktionsbatterien

- Der Bus kann in zwei Varianten geliefert werden: 

Reichweite 170 km (Batterieleistung 88 kWh) 

Reichweite 212 km (Batterieleistung 110 kWh)

- Ladekabel mit Stecker Typ 2 Ladedauer für Aufladung 0 - 100% mit 3-Phasen bei 400 VAC Batterie 88 kWh: 16A (8kW) 12 h , 32A (16kW) 6 h Batterie 110 kWh: 16A (8kW) 14 h , 32A (16kW) 7 h

- Die Batterien können bei niedrigen Aussentemperaturen vorgeheizt werden

- Die Reichweite verkürzt sich durch Einschalten aller elektrischen Verbraucher (inkl. Fahrerplatzklimatisierung) um maximal 23%

 

Getriebe

Einstufiges Getriebe

 

Federung

- Vorderachse: Einzelradaufhängung

- Hinterachse: starre Hypoid-Antriebsachse mit Luftfederung

- Stabilisatoren an Vorder- und Hinterachsen

 

Bremssystem

- Hydraulische Zweikreis-Bremsanlage mit Bremskraftverstärker

- ABS, ESP

- Energierückgewinnung beim Bremsen (Rekuperation durch Elektromotor)

 

Türen

- 2 Türen

- Türbreite: vorne 1'200 mm, hinten 800 mm

Vordere Türe elektrisch angetrieben, hintere Türe dient nur als Notausstieg

 

Innenraum

- Handläufe für stehende Fahrgäste

- komfortable Stadtbussitze mit Sicherheitsgurten, Sitzbezug nach Wunsch des Kunden

- Fahrersitz ohne Sicherheitsgurt, einstellbare Federung, Armlehne, einstellbare Lendenstütze und verschiebbares Sitzpolster

- grauer Bodenbelag

 

Spitzenleistung: 150 kW

 

Elektroantrieb

Der Elektroantrieb besteht aus einem wassergekühlten Asynchronmotor. Dieser besticht durch geringes Gewicht und hoher Leistung. Der Elektromotor wird durch einen wassergekühlten Traktionsumrichter gesteuert. Ein einstufiges Getriebe leitet die Kraft des Elektromotors über eine Kardanwelle direkt auf die Antriebsräder der Hinterachse.