Ausstellung vom 18.-21.03.2010